Eden Weint Im Grab veröffentlichen neues Video zu „Die Jenseitsflugmaschine“

Genau einen Monat vor der Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums „Geysterstunde II“, das am 29. August via Einheit Produktionen veröffentlicht wird, präsentiert die deutsche Horror-Metal-Band Eden Weint Im Grab das Video zum Albumopener „Die Jenseitsflugmaschine“. Der Clip wurde von Rainer ZIPP Fränzen (u.a. Dimmu Borgir, Atrocity, Leaves’ Eyes, Faun) und seinem Team produziert und die Idee basiert auf einer Jenseitsflugmaschine, die Viktor Schauberger 1922 angeblich wirklich gebaut hat. Für Eden Weint Im Grab, die das Thema mit viel schwarzem Humor aufgreifen, der ideale Aufhänger, um den Hörer in ihr neues Album einzuführen, das thematisch ganz um Jenseitswelten, Spuk und Spiritismus kreist. Produziert natürlich komplett im Winter-Solitude-Studio!